Jazz Dance

Die Gruppen trainieren zweimal wöchentlich.
Das Trainingsprogramm umfasst Elemente des Jazz, Modern, Hip Hop und des klassischen Balletts. Ziel sind die Weiterführung und der Ausbau der tanztechnischen Ausbildung und die Konditionierung des Körpers. Dabei wird Wert gelegt auf die Vielfalt des tänzerischen Ausdrucks und den kreativen Umgang in Form von Körpersprache.

Im Training entsteht ein Repertoire an Tänzen unterschiedlicher Genres, die in abwechslungsreichen Tanzprogrammen und Bühnenstücken aufgeführt werden. Einige Tänzerinnen und Tänzer entdecken auch ihre Freude an kleinen schauspielerischen Rollen, die Teil der verschiedenen Programme sind.

Dieses Training wird von Marina Antoniou durchgeführt.

 

9 bis 13 Jahre: Montags, 17:30 - 19:00 (R. 328) und Donnerstags, 17:30 - 18:30 (R. 255)
ab 13 Jahre: Montags, 19:00 - 20:00 (R. 328) und Donnerstags, 18:30 - 20:00 (R. 255)

Modern Jazz

Das Tanztraining beinhaltet ein Warm-up für den Muskelaufbau, Dehnungsübungen und in verschiedenen Schrittkombinationen werden Koordination, Dynamik, Kondition, Musikalität und Präzision gefördert.

 

Einen großen Teil des Trainings macht das Einstudieren von Choreografien aus, die auch auf der Bühne präsentiert werden können. Wichtig ist vor allem Freude am Tanzen!



Dieses Training wird von Katrine Allibert durchgeführt.

 

 

 

Anfänger/Mittelstufe: Donnerstags, 17:30 - 19:00, FEZ Berlin Köpenick, R. 328
Fortgeschritten: Donnerstags, 19:00 - 20:30, FEZ Berlin Köpenick, R. 328